Vita

Mein Lebenslauf

 

In meiner gesamten bisherigen beruflichen Laufbahn hat sich alles um Kinder, Eltern, Gesundheit und Entwicklung gedreht. Mit der Geburt meiner Kinder und meiner eigenen persönlichen Entwicklung über die Jahre, habe ich festgestellt, welchen hohen Stellenwert auch Achtsamkeit, Entspannung, Bewegung und Selbstfürsorge in Bezug auf die Harmonie in der Familie und die körperliche und geistige Gesundheit hat. Die Weiterbildungen in diesen vielen verschiedenen Bereichen soll in dem Coaching eine breitgefächerte Herangehensweise ermöglichen.

Mein ursprünglicher Beruf: Kinderkrankenschwester

2003-2006: Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Klinikum Oldenburg gGmbH

2006 bis heute: Anstellung in der Kinderklinik bzw. zurzeit im Sonderurlaub

2005: Basale Stimulation in der Pflege

2006: Maietta-Hatch Kinaesthetics Infant Handling Grundkurs

2007: Maietta-Hatch Kinaesthetics Infant Handling Aufbaukurs

Tätigkeit Kinderarztpraxis 2015 bis 2020

2015 bis heute: Weiterbildung „Bueva/ Buega- Basisdiagnostik umschriebener Entwicklungsstörungen im Grundschul- und Vorschulalter“. Durchführung und Auswertung der Testungen in einer Kinder- und Jugendarztpraxis

2015: Familienergo (Dr. Rupert Dernick, Berlin)

2015 bis heute: Tätigkeit in einer Kinder- und Jugendarztpraxis

2018: Weiterbildung zur zertifizierten externen Datenschutzbeauftragten in Berlin

Ab 2019 Integrative Eltern-Säuglings-/Kleinkind-Beratung

berufsbegleitende curriculare Weiterbildung in integrativer Eltern-Säuglings-/Kleinkind-Beratung an der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und des Jugendlichen e.V. in München (Prof. Dr. med. Mechthild Papoušek und Ruth Wollwerth de Chuquisengo)

Ausbildungsinhalte:

  • Wissenschaftliche Grundlagen der normalen und gestörten Frühentwicklung von Kommunikation, Selbstregulation, Bindung, Beziehung, elterlichen Kompetenzen
  • Exzessives Schreien/ chronische Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Fütter- und Gedeihstörungen
  • Störungen von Bindung und Exploration
  • Störungen des Kleinkindalters (Abhängigkeit und Autonomie)
  • Kommunikations- und Beziehungsdiagnostik
  • Spiel- Diagnostik und Interaktionsanleitung
  • Beratungskompetenzen (Behandlungskonzept/ Gesprächskompetenz/ videogestützte Interaktionsanleitung)
  • Psychische Störungen der Eltern
  • Hospitationen und Supervisionen

Ab 2020 Stressmanagement und Entspannungstechniken für Kinder

01/2021: Kursleiterin progressive Muskelentspannung an der AHAB Akademie

02/2021: Stressmanagement für Kinder an der AHAB Akademie

04/2021: Entspannungstrainerin für Kinder an der AHAB Akademie

Ab 2021 Weiterbildung in KinderBesserVerstehen

01/2021: Modul 2 „KinderBesserVerstehen“ nach Katia Saalfrank

03/2021: Modul 1 „KinderBesserVerstehen“ nach Katia Saalfrank

Erfahren Sie mehr über mich: